E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        C: Eschenz (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
                KAE, C.T: Vergabe der Vogtei und des Meieramtes Eschenz an Einsiedeln, worauf die halbe Vogtei dem von Hohenklingen verliehen wird (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, C.T.9
SummariumsseiteC 1, S. 106
TitelKauf der halben Vogtei Eschenz durch den Abt von Einsiedeln
Datierung10.9.1426
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Urkunde
Digitalisate

KAE_C_T_9-r.jpg

KAE_C_T_9-v.jpg
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Objekttyp InhaltPrivaturkunde
Form und InhaltUlrich Ehinger, stadtammann von Konstanz, urkundet, dass vor ihm erschienen junker Ulrich von Klingen von Hohenklingen, der jünger, freiherr, einerseits und herr Bernhard von Ow, klosterherr des gotteshauses Einsiedeln im namen seines Abtes Burkhard von Weissenburg, andereseits, und dass der von Klingen dem abte zu kaufen gegeben die halbe vogtei Eschenz mit leuten, gütern, gerichten, zwingen, bännen, freiheiten, ehaften, gewaltsamen, freveln, herrlichkeiten, steuern, diensten, nutzen, zinsen gülten etc."
Tags
PersonenBurkhard von Krenkingen-Weißenburg (-1438)
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPergament
Masse45 x 81 x 0 (HxBxT)
Anzahl Siegel2
Sachverwandte Unterlagen
PublikationenMorel, Regesten, Nr. 692.
Einsiedler Urkundenbuch 10.9.1426: A (Original)
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.