E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        C: Eschenz (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
Identifikation
SignaturKAE, C.PA
TitelDer Hof Schaffrat.
Datierung1527-1843
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
Allgemeine AnmerkungenDie Summariumsseite 195a war im verfilmten Summarium ursprünglich nicht enthalten und wurde in einem in Schwyz befindlichen Summarium entdeckt. Die Seite wurde kopiert, gescannt und dem verfilmten Summarium auf der Homepage nachträglich hinzugefügt. Eine Kopie der Seite wurde ins in Schwyz befindliche Summarium, das Original ins verfilmte Summarium eingeordnet.


KAE › A11 › Eschenz › Temporalia › Der Hof Schaffrat. ›
KAE, C.PA.1Abschied der neun eidgenössischen Orte wegen dem Holzverkauf aus dem Hof Schaffrat durch Heinrich KellerIndividualstück: Urkunde1527Urkundenarchiv; C 1, S. 189
KAE, C.PA.2Achmüller, Simon (Vogt zu Eschenz) hält Gericht im Namen seines Junkers Liebenfels von, Hans Jakob Individualstück: Aktenstück1545Aktenarchiv; C 1, S. 189
KAE, C.PA.3Abschied der zehn Orte zu Baden mit der Bestätigung des alten und neuen Urbars von Eschenz und den Zinsen ab der Wiese im Kätzi und ab dem Hof SchaffratIndividualstück: Aktenstück; Urkunde1549Aktenarchiv; Urkundenarchiv; C 1, S. 190
KAE, C.PA.4Abschied der sieben Orte zu Baden über die Höhe des Zinses der Keller von Schaffrat an das Kloster EinsiedelnIndividualstück: Urkunde1559Urkundenarchiv; C 1, S. 190
KAE, C.PA.5Abschrift des alten Reversbriefes um den Hof Schaffrat vom 1515-05-19Individualstück: Urkunde1558Urkundenarchiv; C 1, S. 190
KAE, C.PA.6Abschied der sieben Orte zu Baden, dass durch die Verwirkund des Erblehens des Hofes zu Schaffrat durch ausstehende Zinsen und Misswirtschaft der Hof an das Kloster Einsiedeln zurückgehtIndividualstück: Urkunde1560Urkundenarchiv; C 1, S. 191
KAE, C.PA.7Reversbrief über die Verleihung des Hofes Schaffrat an Heinrich und Jörg Keller als HandlehenIndividualstück: Urkunde1561Urkundenarchiv; C 1, S. 191
KAE, C.PA.8Reversbrief um den halben Hof Schaffrat, den Abt Joachim Eichhorn verliehen an Jörg KellerIndividualstück: Urkunde1567Urkundenarchiv; C 1, S. 191
KAE, C.PA.8aReversbrief um den halben Hof Schaffrat, den Abt Adam Heer verliehen hat an Jörg KellerIndividualstück: Urkunde1569Urkundenarchiv; C 1, S. 191
KAE, C.PA.8bLehenbrief des Abtes Ulrich Wittwiler um den Hof Schaffrat an Josen KellerIndividualstück: Urkunde1587Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.8cReversbrief des Josen Keller, dem Abt Ulrich Wittwiler den Hof Schaffrat verliehenIndividualstück: Urkunde1587Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.8dLehenrevers von Käller, Jakob (zu Schaffrat) um den halben Hof Schaffrat Individualstück: Urkunde1630Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.9Reversbrief um den halben Hof Schaffrat, den Abt Joachim Eichhorn dem Heinrich Keller zu Schaffrat verliehen hatIndividualstück: Urkunde1567Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.9aReversbrief des Heinrich Keller von Schaffrat, dem Abt Adam Heer den halben Hof Schaffrat verliehen hatIndividualstück: Urkunde1569Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.9bReversbrief des Zacharias Keller zu Schaffrat um den halben Hof Schaffrat, den ihm Abt Ulrich Wittwiler verliehen hatIndividualstück: Urkunde1587Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.9cLehenbrief des Abtes Adam Heer um den Hof Schaffrat, den er dem Zacharias und Hans Keller verliehen hatIndividualstück: Urkunde1573Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.9dReversbrief des Zacharias und Hans Keller um den halben Hof Schaffrat, den ihnen der Abt Adam Heer verliehen hatIndividualstück: Urkunde1573Urkundenarchiv; C 1, S. 192
KAE, C.PA.10Abt Plazidus Reimann verleiht den Hof auf drei Jahre dem Keller, UlrichIndividualstück: Aktenstück1645Aktenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.11Abt Plazidus Reimann bewilligt Keller, J. (Lehensmann auf Hof Schaffrat) auf diesen Hof 400 Gulden Kapital aufzunehmenIndividualstück: Aktenstück1650Aktenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.12Kaufbrief um den halben Hof Schaffrat zwischen Isler, Hans (Verkäufer) und den Brüdern Baltisberger, Hans und UlrichIndividualstück: Aktenstück1692Aktenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.12aFertigungsbriefIndividualstück: Urkunde1695Urkundenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.13Verweis der Herrschaft Freudenfels betreffend Aufrechnung von Baltensperger, Hans (Schaffrat) Individualstück: Aktenstück1696Aktenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.14Reversbrief von Weber, Christoffel (Stabhalter zu Eschenz) als Träger und Anwalt des Güttingers, Heinrich Witwe und Isler, Rudolf um den Hof Schaffrat, den ihnen Abt Augustin Reding verliehen hatIndividualstück: Urkunde1671Urkundenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.14aReversbrief der Brüder Isler, Hans und Heinrich um den Hof Schaffrat, den ihnen Abt Augustin Reding verliehen hatIndividualstück: Urkunde1691Urkundenarchiv; C 1, S. 193
KAE, C.PA.14bReversbrief der Brüder Isler, Hans und Heinrich um den Hof Schaffrat, den ihnen Abt Raphael Gottrau verliehen hatIndividualstück: Urkunde1693Urkundenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.15Statthalter Josef Dietrich übergibt im Beisein von P. Thietland Rüeplin dem Dietzinger, Ludi den Hof Schaffrat für dieses Jahr zu bearbeitenIndividualstück: Aktenstück1697Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.16Statthalter Desiderius Scholar verdingt den Hof Schaffrat dem Lüthi, Adam (Stettfurt)Individualstück: Aktenstück1699Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.17Urteil von Reding, Franz Karl (Landvogt, von Biberegg) betreffend Anliegen von Baltenberger, Elisabeth um den Auffall über den Hof SchaffratIndividualstück: Aktenstück1713Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.18Verdingzettel um den Hof Schaffrat sowie die dazugehörigen Güter dem Lüthi, Jakob (Lieutnant) durch Braunegger, Andreas (Verwalter)Individualstück: Aktenstück1741Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.19Lehenvertrag zwischen der Herrschaft Eschenz und Lüthi, Jakob über den Hof Schaffrat auf drei JahreIndividualstück: Aktenstück1755Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.20Lehenvertrag zwischen Statthalter Maurus von Wyl und Weber, Otmar (Eschenz) um Hof Schaffrat und ein Lehenvertrag zwischen Statthalter Maurus von Wyl und Schmid, JosephIndividualstück: Aktenstück1816-1818Aktenarchiv; C 1, S. 194
KAE, C.PA.21Pachtvertrag um den Hof Schaffrat zwischen Statthalter Paul Ghiringhelli und Roth, Dominikus (Bezirksrichter)Individualstück: Aktenstück1835Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.22Roth, Dominik (Bezirksrichter) erklärt seine Kaufbereitschaft um den Hof SchaffratIndividualstück: Aktenstück1842Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.23Vollmacht von Abt Cölestin Müller an Statthalter Paul Ghiringhelli den Hof Schaffrat verkaufen zu dürfenIndividualstück: Aktenstück1842Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.24Zusage des Staatskassieramtes zu Frauenfeld an Roth, Dominik, dass ihm die Kaufsumme vorgeschossen würdeIndividualstück: Aktenstück1843Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.25Kaufbrief um den Hof Schaffrat zwischen Statthalter Paul Ghiringhelli und Roth, DominikIndividualstück: Aktenstück1843Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.26Sechs Briefe zwischen Abt Cölestin Müller, Statthalter Paul Ghiringhelli, Freyenmuth (Staatskassier, Frauenfeld) und P. Gerold Iten (Statthalter Sonnenberg)Individualstück: Aktenstück1833-1843Aktenarchiv; C 1, S. 195
KAE, C.PA.27Sieben Aktenstücke um den Hof SchaffratIndividualstück: Aktenstück1648-1791Aktenarchiv; C 1, S. 195a
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.