E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        C: Eschenz (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
Identifikation
SignaturKAE, C.MA
TitelGerichtsmarchen zwischen den hohen und niedern Gerichten, die die Familie Reding zu Lehen hat, und der Herrschaft Eschenz.
Datierung1750 (ca.) -1839
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
Allgemeine AnmerkungenDie Individualzahl KAE, C.MA.3 ist nicht im Summarium verzeichnet.


KAE › A11 › Eschenz › Temporalia › Gerichtsmarchen zwischen den hohen und niedern Gerichten, die die Familie Reding zu Lehen hat, und der Herrschaft Eschenz. ›
KAE, C.MA.1Beschreibung der Gerichtsmarchen zwischen den hohen und niederen Gerichten, die der Familie Reding als Lehen gehören, und der Herrschaft EschenzIndividualstück: Aktenstück1760 (ca.) -1800 (ca.)Aktenarchiv; C 1, S. 181
KAE, C.MA.2Konzept eines MarchenuntergangesIndividualstück: Aktenstück1750 (ca.) -1800 (ca.)Aktenarchiv; C 1, S. 181
KAE, C.MA.3Gerichtsmarken der Herrschaft Eschenz vom 1839-05-14 mit einer Skizze der Fendenbacher ZelgIndividualstück: Aktenstück1839Aktenarchiv; C 1, S. 181
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.