E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   7 von 46   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        C: Eschenz (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
                KAE, C.FA: Leibeigenschaft und Fallrecht in der Herrschaft Eschenz. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, C.FA.7
SummariumsseiteC 1, S. 161
TitelÜbergabe von Frau und Kindern eines Gotteshausmannes in die Leibeigenschaft des Klosters Einsiedeln
Datierung12.5.1480
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Urkunde
Digitalisate

KAE_C_FA_7-r.jpg

KAE_C_FA_7-v.jpg
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Objekttyp InhaltPrivaturkunde
Form und Inhalt"1480, freitag nach himmelfahrt, Christi, mai 12.
Heinrich Velzhalb, wirt zu Stein vor der brugg, hat ein freies weib geehelicht, die Ottilia Morwilerin also dass seine kinder nicht gotteshausleute wären, darum er dank freien willens, sein weib und seine kinder Jakob, Hans, Josen und Eva unserer lieben frauen, dem gotteshaus zu Einsiedeln übergab. Solches ist geschehen vor dem gericht zu Eschenz, dem als stabhalter vorstand, Hans Thenbrunner, geschworner weibel zu Eschenz. - Siegler: Junker Otto von Hohmessingen.
DAE. RS. 80."
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPergament
Masse33 x 39 x 0 (HxBxT)
Anzahl Siegel1
Sachverwandte Unterlagen
PublikationenMorel, Regesten, Nr. 1001.
Einsiedler Urkundenbuch 12.5.1480: A (Original)
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   7 von 46   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.