E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   19 von 216   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        C: Eschenz (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
Identifikation
SignaturKAE, C.EA
TitelJagdbarkeit und Wildbann.
Datierung1642-1748
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
Allgemeine AnmerkungenMäppchen aus säurehaltigem Papier wurde entfernt und durch säurefreies ersetzt.


KAE, C.EA.1Abschrift des Abschiedes betreffend Zuggerechtigkeit der Güter und des WildbannesIndividualstück: Aktenstück1642Aktenarchiv; C 1, S. 158
KAE, C.EA.2Ratserkenntnis der Stadt Stein betreffend Enten schiessenIndividualstück: Aktenstück1692Aktenarchiv; C 1, S. 159
KAE, C.EA.3Beschreibung der verliehenen Jagdbarkeit in der Herrschaft Eschenz für Hirzel (Obervogt, auf Steinegg)Individualstück: Aktenstück1742Aktenarchiv; C 1, S. 159
KAE, C.EA.4Befehl von Tscharner (Landvogt zu Frauenfeld) betreffend JagdbarkeitIndividualstück: Aktenstück1748Aktenarchiv; C 1, S. 159
KAE, C.EA.5Rogg, Bonaventura (Stadt- und Landprokurator) verlehnt seine Jagdbarkeit an Statthalter Georg Walder auf vier JahreIndividualstück: Aktenstück1748Aktenarchiv; C 1, S. 159
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   19 von 216   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.