E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        A: Einsiedeln (Amt) >
            Temporalia (Bestandsgruppe) >
                43: Miscellanea Temporalium (Classis) >
Identifikation
SignaturKAE, A.RS
TitelBriefe von adeligen Herren an Abt Beat Küttel.
Datierung1798-1804
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Form und InhaltIn der Mappe sind gedruckte Kalender von 1846-1850 und 1852 enthalten, die über keine Signatur verfügen.
Betroffene PersonenP. Beat (Marzell) Küttel von Gersau (1733-1808)
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen
Allgemeine AnmerkungenDie verzeichneten Individualstücke tragen auch eine A.HS-08 Signatur. Diese findet man auch in der Bestandesübersicht von Norbert Flüeler aus dem Jahr 1930.


KAE › A11 › Einsiedeln › Temporalia › Miscellanea Temporalium › Briefe von adeligen Herren an Abt Beat Küttel. ›
KAE, A.RS.1Kondolenzschreiben vom Land VorarlbergIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 127
KAE, A.RS.2Bissingen betreffend Paketlieferung an die Kasse in LinzIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 127
KAE, A.RS.3Flucht ins TirolIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 127
KAE, A.RS.4Bissingen bestätigt den Empfang des Briefes von Abt Beat KüttelIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 127
KAE, A.RS.5Versetzung von Patres nach Stams und MarienbergIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 127
KAE, A.RS.6Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend seine Empfehlung am Kaiserhof als GeschäftsträgerIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.7Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Ernennung zum GeschäftsträgerIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.8Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Notwendigkeit eines eigenen AgentenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.9Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend über die allgemeine LageIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.10Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) hat das Anliegen des Abts dem Kaiser vorgetragenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.11Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) u.a. betreffend Hoffnungen auf das Einrücken der KaiserlichenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.12Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Darlegung des Verhältnisses Einsiedelns zur Schweiz und zum Kanton Schwyz vor dem Kaiser und Thugut (Minister)Individualstück: Aktenstück1799Aktenarchiv; A 21, S. 128
KAE, A.RS.13Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Kriegslage und Hoffnung für die KlösterIndividualstück: Aktenstück1799Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.14Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Audienz beim KaiserIndividualstück: Aktenstück1799Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.15Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) dankt im Namen des Kaisers für den PokalIndividualstück: Aktenstück1799Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.16Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend allgemeine LageIndividualstück: Aktenstück1799Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.17Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Audienz beim KaiserIndividualstück: Aktenstück1800Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.18Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Zustellung des Briefes von Abt Beat Küttel an den Kaiser und Thugut (Minister)Individualstück: Aktenstück1800Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.19Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) übersendet das Antwortschreiben von Fassbänder (Reichshofrat)Individualstück: Aktenstück1801Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.20Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) beklagt sich über die ausstehende Antwort von Abt Beat Küttel und dessen KnausrigkeitIndividualstück: Aktenstück1801Aktenarchiv; A 21, S. 129
KAE, A.RS.21Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) sendet seine RechnungIndividualstück: Aktenstück1801Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.22Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) versichert alles Mögliche getan zu habenIndividualstück: Aktenstück1801Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.23Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) klagt, dass er noch nicht bezahlt wurdeIndividualstück: Aktenstück1802Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.24Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) dankt für die Zusicherung der Bezahlung seiner RechnungIndividualstück: Aktenstück1802Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.25Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Bezahlung einer Forderung von Müller durch Abt Beat KüttelIndividualstück: Aktenstück1803Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.26Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Bezahlung einer Forderung von Müller durch Abt Beat KüttelIndividualstück: Aktenstück1803Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.27Müller von, Ferdinand (Hofagent und Geschäftsträger des Abts) betreffend Kopie eines Schreibens von Fassbänder (Reichshofrat) an Müller und eine Antwort darauf von Abt Beat KüttelIndividualstück: Aktenstück1804Aktenarchiv; A 21, S. 130
KAE, A.RS.28Stubenrauch von (Minister in Wien) berichtet über den Abt von St. GallenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.29Stubenrauch von (Minister in Wien) hat das Schreiben von Abt Beat Küttel erhaltenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.30Stubenrauch von (Minister in Wien) hat das Schreiben für Thugut (Minister) weitergeleitetIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.31Stubenrauch von (Minister in Wien) hat das Schreiben für Thugut (Minister) weitergeleitet Individualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.32Stubenrauch von (Minister in Wien) betreffend Nachforschungen über Helbling (Sekretär) und Tätigkeiten von Müller (Hofagent)Individualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.33Stubenrauch von (Minister in Wien) betreffend Abreise des Abts von St. Gallen und Behandlung der Klöster Einsiedeln und St. GallenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 131
KAE, A.RS.34Himberger von (Präsident, Konstanz) betreffend Übergabe des Kistchens an den Statthalter von SonnenbergIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 132
KAE, A.RS.36Himberger von (Präsident, Konstanz) dankt Abt Beat Küttel für das GeschenkIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 132
KAE, A.RS.37Himberger von (Präsident, Konstanz) betreffend sichere Verwahrung von drei Kisten in LinzIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 132
KAE, A.RS.38Himberger von (Präsident, Konstanz) übersendet ein Schreiben von Steinherr (Regierungsrat, Basel)Individualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 132
KAE, A.RS.39Himberger von (Präsident, Konstanz) betreffend Weiterleitung der Briefe an Summerau und SteinherrIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 132
KAE, A.RS.40Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend Empfangsbescheinigung für einen BriefIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.41Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend Empfangsbestätigung eines BriefesIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.42Konzept eines Briefes von Abt Beat Küttel an Summerau (Minister) betreffend Lage des Klosters Einsiedeln und Bitte um HilfeIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.43Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) hat das Schreiben an Graf von Lehnbach (Minister) weitergeleitetIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.44Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend Erlaubnis für Viehausfuhr von St. Gerold Individualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.45Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend Forderung für die TruppenIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 133
KAE, A.RS.46Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend Pässe für PatresIndividualstück: Aktenstück1800Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.47Glückwunschschreiben von Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) Individualstück: Aktenstück1802Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.48Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) betreffend eigenhändige Bittschrift von Abt Beat Küttel an den KaiserIndividualstück: Aktenstück1802Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.49Empfangsbescheinigung der Bittschrift von Summerau (Minister, Freiburg i. Br.)Individualstück: Aktenstück1803Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.50Empfehlungsschreiben von Summerau (Minister, Freiburg i. Br.) für Graf von SalisIndividualstück: Aktenstück1804Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.51Kondolenzschreiben von Thugut (Minister in Wien) im Namen des KaisersIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 134
KAE, A.RS.52Graf von Lehnbach (Minister) betreffend Schreiben des AbtsIndividualstück: Aktenstück1798Aktenarchiv; A 21, S. 134
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.