Urkunden - Detail

[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Datum / Ort30.6.1469, -
RegestBischof Hermann von Konstanz hat nach der Resignation von Johannes Hochdorf als Vorsteher der Pfarrkirche in Burg, den Ertrag dieser Kirche dem Tisch von Abt und Konvent des Klosters Einsiedeln zugesprochen, denen das Präsentationsrecht zusteht.
Kommentar RegestRegest nach Morel, Nr. 955

Überlieferung:
A (Original), KAE, C.O.5   [ Detail ]

Regesten/Editionen:
Morel, Nr. 955 (Regest)   [ Detail ]



Überlieferung Details:
ÜberlieferungA (Original), KAE, C.O.5
SignaturKAE, C.O.5
SummariumC 1, S. 80
TitelDer Bischof von Konstanz spricht den Ertrag der Kirche in Burg nach der Resignation des Vorstehers der Pfarrkirche dem Kloster Einsiedeln zu
Inhalt"1469, Juni 30.
Hermannus episcopus Constantiensis, cum post resignationem Joannis Hochdorf, ecclesia parochialis in Burg, vacare coepit, hujus ecclesiae fructus ad mensam abbatis et conventus in loco Heremitarum, ad quem jus patronatus spectat, incorporari decernit.
DAE. RS. 4."
Datierung30.6.1469
Objekttyp(Pergament, Latein)




Regesten/Editionen Details:
EditionMorel, Nr. 955 (Regest)
Text RegestHermannus episcopus Constantiensis, cum post resignationem magistri Johannis Hochdorf, ecclesia parochialis in Burg, vacare cepit, hujus ecclesiae fructus ad mensam abbatis et conventus in loco Heremitarum, ad quem jus patronatus spectat, incorporari decernit.




URL für diese Urkunde: http://www.klosterarchiv.ch/urkunde/id/955



[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 26.12.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.