Urkunden - Detail

[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Datum / Ort5.12.1420, -
RegestAbt Johannes und Convent von Stein fertigen einen Wechselbrief um eigene Leute bei Eschenz, welche sie von Abt Burkhard von Weissenburg in Einsiedeln gegen andere eintauschen.
Kommentar RegestRegest nach Morel, Nr. 669

Überlieferung:
A (Original), KAE, C.FA.4   [ Detail ]
B (Kopie), KAE, A.II.2, S. 359   [ Detail ]
C (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/528   [ Detail ]

Regesten/Editionen:
Morel, Nr. 669 (Regest)   [ Detail ]



Überlieferung Details:
ÜberlieferungA (Original), KAE, C.FA.4
SignaturKAE, C.FA.4
SummariumC 1, S. 160
TitelTausch von Eigenleuten zwischen den Klöstern in Stein und Einsiedeln
Inhalt"1420, an St. Nikolaus abend, dezember 5.
Joannes, abt und konvent zu Stein fertigen einen wechselbrief um eigene leute bei Eschenz, welche sie von abt Burkhart von Weissenburg zu Einsiedeln gegen andere eintauschten.
DAE. RS. 78."
Datierung5.12.1420
Objekttyp(Pergament, Deutsch)
PersonenBurkhard von Krenkingen-Weißenburg (ID 1123)

ÜberlieferungB (Kopie), KAE, A.II.2, S. 359
SignaturKAE, A.II.2, S. 359
SummariumA 10, S. 391
TitelBurkardenbuch, Bd. 2
Inhalt157 Urkundenabschriften, wovon 5 von späteren Händen nachgetragen. Hofrechte von Eschenz, Riegel, Lügswil, Ebnet und Eschbach, sowie wenige Lehenseinträge. Auf der letzten Seite: Fragenkatalog, sowie Eide der Gotteshausleute und Richter.
Die Einträge der Anlagehand sind nach folgenden Orten gegliedert:
S. 1–100: Ze den Einsiedelen
S. 101–153: Pfeffikon
S. 154–160: Richenburg
S. 161–167: Rapperswil
S. 173–186: Nüchen
S. 186–194: Ägre
S. 197–206: Rapperswil
S. 207–214: Uffnow
S. 214–220: Wald
S. 221–247: Meylan
S. 249–268: Stefe
S. 273–293: Kempten
S. 297–302: Kaltbrunn
S. 305–315: St. Gerold
S. 321–340: Britten
S. 345–374: Äschentz
S. 393–403: Zurich
S. 417–488: Ettiswil
S. 498–491: Bremgarten,
S. 493–513: Riegel
S. 517–538: Lehen
S. 539–540: Fragen
S. 540: Eide.

Aktenarchiv: Die vier losen Blätter entstammen vermutlich einem Urbar.
Datierung964 - 1434
Objekttyp(Latein; Deutsch)
PersonenBurkhard von Krenkingen-Weißenburg (ID 1123)

ÜberlieferungC (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/528
SignaturKAE, A.43/528
Summarium
TitelAbschrift eines Wechselbriefs um Eigenleute von 1420-12-05
InhaltEnthält:
Urkundenabschrift über den Tausch von Eigenleuten zwischen den Klöstern in Stein und Einsiedeln.
Datierung1750 (ca.) - 1800 (ca.)
Objekttyp




Regesten/Editionen Details:
EditionMorel, Nr. 669 (Regest)
Text RegestJohannes, Abt und Convent von Stein fertigen einen Wechselbrief um eigene Leute bei Eschenz, welche sie von Abt Burkard in Einsiedeln gegen andere eintauschen.




URL für diese Urkunde: http://www.klosterarchiv.ch/urkunde/id/669



[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 26.12.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.