Urkunden - Detail

[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Datum / Ort14.1.1360, Stein am Rhein
RegestRitter Albrecht von Steinegg und seine Gemahlin Elsbeth von Rosna verkaufen einige Leibeigene im Kelnhof zu Eschenz um 7 Pfund Pfennig an das Kloster Einsiedeln, welches durch seinen Kämmerer Peter von Wolhusen, vertreten ist.
Kommentar RegestRegest aus TUB VI, Nr. 2488

Überlieferung:
A (Original), KAE, C.FA.1   [ Detail ]

Regesten/Editionen:
Morel, Nr. 374 (Regest)   [ Detail ]
TUB, VI, Nr. 2488 (Edition)   [ Detail ]



Überlieferung Details:
ÜberlieferungA (Original), KAE, C.FA.1
SignaturKAE, C.FA.1
SummariumC 1, S. 160
TitelVerkauf von Leibeigenen im Kelnhof zu Eschenz an das Kloster Einsiedeln
Inhalt"1360, Dienstag nach St. Hilarius, Januar 14.
Albrecht von Steinegg, ritter, und seine frau, Elsbeth von Rossnove, verkaufen einige leibeigene in dem Kehlhof zu Eschenz dem abte Nikolaus von Gutenberg und dem konvent zu Einsiedeln um 7 pfund guter pfenning konstanzer münz."
Datierung14.1.1360
Objekttyp(Pergament, Deutsch)
PersonenNikolaus I. von Gutenburg (ID 1114)




Regesten/Editionen Details:
EditionMorel, Nr. 374 (Regest)
Text RegestAlbrecht v. Steinegg, Ritter, und seine Frau, Elsbeth v. Rossnowe, verkaufen einige Leibeigene in dem Kehlhof zu Eschenz dem Abt Niklaus und Convent von Einsiedeln um 7 Pfund guter Pfenning Constanzer Münz. Den Kauf besorgte Hr. Peter v. Wollhusen.

EditionTUB, VI, Nr. 2488 (Edition)
Text RegestRitter Albrecht von Steinegg und seine Gemahlin Elsbeth von Rosna verkaufen einige Leibeigene im Kelnhof zu Eschenz um 7 Pfund Pfennig an das Kloster Einsiedeln, welches durch seinen Kämmerer Peter von Wolhusen, vertreten ist.




URL für diese Urkunde: http://www.klosterarchiv.ch/urkunde/id/374



[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 26.12.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.