Urkunden - Detail

[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Datum / Ort4.7.1549, Baden
RegestAbschied der zehn eidgenössischen Orte an der Tagsatzung in Baden. Der Weibel in Wagenhausen erhält das Recht, jährlich 16 Garben von dem Einsiedler Zehnten in Wagenhausen zu beziehen. Im Gegenzug soll er dem Abt von Einsiedeln und dessen Amtsleuten dienen mit Gebot und Verbot, Pfänden und anderen Angelegenheiten. Es siegelt Gilg Tschudi, Rat von Glarus und Landvogt in Baden.
Kommentar RegestDas Regest wurde 2011 mit Hilfe des Summariums im Rahmen des Urkundenprojekts 2 erstellt.

Überlieferung:
A (Original), KAE, C.BA.1   [ Detail ]
C (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/531   [ Detail ]
C (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/532   [ Detail ]

Regesten/Editionen:



Überlieferung Details:
ÜberlieferungA (Original), KAE, C.BA.1
SignaturKAE, C.BA.1
SummariumC 1, S. 150
TitelAbschied der Tagsatzung über den Bezug von 16 Garben durch den Weibel von Wagenhausen als Entschädigung für seinen Dienst
Inhalt
Datierung4.7.1549
Objekttyp(Pergament, Deutsch)

ÜberlieferungC (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/531
SignaturKAE, A.43/531
Summarium
TitelAbschrift eines Urteilbriefs betreffend Weinzehnten und Spruchbrief um den Zehnten zu Wagenhausen von 1549-07-04
Inhalt
Datierung1750 (ca.) - 1800 (ca.)
Objekttyp

ÜberlieferungC (Abschrift 18. Jh.), KAE, A.43/532
SignaturKAE, A.43/532
Summarium
TitelAbschrift eines Spruchbriefs um den Zehnten zu Wagenhausen von 1549-07-04
Inhalt
Datierung1750 (ca.) - 1800 (ca.)
Objekttyp




Regesten/Editionen Details:


URL für diese Urkunde: http://www.klosterarchiv.ch/urkunde/id/2044



[ Zurück zur Suche ]   [ Liste ]    I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 1   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 26.12.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.