Person Detail

1926
P. Benedikt (Josef) Hegglin von Menzingen
Geburtsjahr: 1884  |   Todesjahr: 1968


Professbuch:
Band B, Nr. 792    (Personalnr. 928)
Kapitel: 19. Professen unter Abt Thomas Bossart 1905-23.
P. Benedikt (Josef) Hegglin von Menzingen
Professjahr: 1906

Professbuchtext:
P. Benedikt (Josef) Hegglin von Menzingen. Geboren den 31. März 1884 als Sohn des Josef Hegglin und der Karolina Zürcher. Profeß 21. September 1906. Priester 21. Mai, Primiz 5. Juni 1910.
Lehrer am Gymnasium Oktober 1910-13. Pfarrer in Blons 1. März 1914 bis 8. Januar 1922. Pfarrer in Eschenz 15. Januar 1922 bis Dezember 1925. Katechet in Trachslau Dezember 1925 bis Dezember 1928, zugleich auch Katechet in den Dorfschulen. Aushilfspriester seit 1929680.

Schriften:
- Biographien im Neuen Einsiedler Kalender seit 1931.- Artikel in «Mariengrüße aus Einsiedeln».
- Geschichte von Sarmenstorf. Von P. Martin Baur. Einsiedeln: Benziger 1942.

Letzte Aktualisierung: 03.10.2018 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.