E-Archiv - Liste

[ Übersicht ]   [ Suche ]   I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 3   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Sortierung:
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        M: Schwerzenbach (Amt) >
            KAE, M.G: Lehen im Amt Schwerzenbach. (Faszikel) >
KAE, M.G.1Anton, Bürger von Raprehswilere, schenkt seine Besitzungen in Hegnau an das Kloster Einsiedeln und erhält sie von Abt Anselm von Schwanden als Lehen zurückIndividualstück: Urkunde1244
KAE, M.G.2Konrad Saler, Bürger von Zürich, kauft vom Kloster Einsiedeln dessen Hof in IllnauIndividualstück: Urkunde1324
KAE, M.G.3Abt Ludwig von Thierstein verkauft einen Hof in RümlangIndividualstück: Urkunde1392
KAE, M.G.4Abt Ludwig von Thierstein verleiht das Küchiampt, einen Hof in Theilingen und zwei Juchart Reben an Heinrich Meisen von ZürichIndividualstück: Urkunde1402
KAE, M.G.5Abt Hugo von Rosenegg verleiht einen Hof in Theilingen an die Gebrüder Schitberg von ZürichIndividualstück: Urkunde1404
KAE, M.G.6Quittung von Abt Rudolf von St. Johann für den Rückkauf von Zinseinnahmen aus einsiedlischen Gütern in Illnau durch EinsiedelnIndividualstück: Aktenstück; Urkunde1406
KAE, M.G.7Reversbrief: Abt Burkhard von Krenkingen-Weissenburg verleiht der Familie Meisen von Zürich das Kuchiamt und dazugehörige GüterIndividualstück: Urkunde1420
KAE, M.G.8Verzeichnis von Gütern, u.a. in Theilingen, die Abt Burkhard von Krenkingen-Weissenburg verliehIndividualstück: Aktenstück1421
KAE, M.G.9Lehenbrief: Für einen Hof in Lindau (ZH)Individualstück: Urkunde1436
KAE, M.G.10Reversbrief: Abt Franz von Hohenrechberg verleiht Rudolf Meisen von Zürich das Kuchiamt und dazugehörige GüterIndividualstück: Urkunde1447
KAE, M.G.11Rudolf Meiss von Zürich verkauft seine Ansprüche als Leheninhaber des Kuchiamts an Abt Gerold von SaxIndividualstück: Urkunde1454
KAE, M.G.12Junker Ludwig Steinbock, Ammann des Gotteshauses Einsiedeln, verleiht im Namen seines Abts zwei Schupossen zu Niederillnau (Zürich) den vier Brüdern Enderli in Illnau.Individualstück: Urkunde1509
KAE, M.G.13Reversbrief für einen Hof in Hagnau als ErblehenIndividualstück: Urkunde1510
KAE, M.G.14Revers von Moritz und Andres Glattfelder über ein Erblehen, bestehend aus verschiedenen GüternIndividualstück: Urkunde1556
KAE, M.G.15Revers von Gregorius Breitemstein aus Rümlang über ein Lehen, bestehend aus verschiedenen GüternIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15aRevers Heini und Jakob Schmidt aus Rümlang über ein Lehen, bestehend aus verschiedenen GüternIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15bRevers von Hans Hinnen aus Rümlang über ein LehenIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15cRevers von Heinrich Gering von Rümlang über ein LehenIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15dLehenreversbrief von Anndres Hinnen um verschiedene Güter in RümlangIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15eRevers Hans Clinger aus Rümlang über ein Lehen, bestehend aus verschiedenen GüternIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15fLehenbrief [Ueli] Kaufmann aus Rümlang über verschiedene GüterIndividualstück: Urkunde1557
KAE, M.G.15gLehensbrief Hans Gering aus Rümlang über verschiedene GüterIndividualstück: Urkunde1559
KAE, M.G.16Lehenbrief Thoman Mosen über verschiedenen GüterIndividualstück: Urkunde1560
KAE, M.G.16aReversbrief um ein Erblehen, bestehend aus verschiedenen Gütern in der Gegend zwischen Horben, Illnau und TheilingenIndividualstück: Urkunde1559
KAE, M.G.16bLehenbrief für Güter im Amt SchwerzenbachIndividualstück: Urkunde1560
[ Übersicht ]   [ Suche ]   I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   1 von 3   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.