E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   14 von 17   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        Q: Brütten (Amt) >
            KAE, Q.Z: Zins und Rödel zu Brütten, samt Gütern. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, Q.Z.12
SummariumsseiteQ 1, S. 316
TitelVerzicht auf den Hof zu Brütten und Güter zu Finstersee durch Gräfin Elisabeth von Rapperswil
Datierung20.11.1293
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Urkunde
Digitalisate

KAE_Q_Z_12-r.jpg

KAE_Q_Z_12-v.jpg
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Objekttyp InhaltPrivaturkunde
Form und Inhalt"Elisabeth die gräfinne von Homberg und fraun zu Rapperswiler vermeinte ein forderunge, und ein ansprachen zu haben gegen dem gottshus von dinn Einsiedelen umb den Meyerhof zu Brütten, und umb die güter zu Finstersee gegen lehensrechte [...] mit ihrem vogte grafen Fridrich von Toggenburg und mit ihren kindern Wernher, Rudolfe, und Ludwige, aller der forderungen und ansprach gegen dem vorgenannten gottshuss um die selben güter [...] gegeben zu Zürich 1293. freytage vor St. Cecilia mäss."
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPergament
Masse27 x 26 x 0 (HxBxT)
Anzahl Siegel1
Sachverwandte Unterlagen
PublikationenMorel, Regesten, Nr. 119.
Einsiedler Urkundenbuch 20.11.1293: A (Original)
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   14 von 17   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.