E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   6 von 25   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        P: Meilen (Amt) >
            KAE, P.AB: Wie die Höfe am Rossbach an das Kloster Wurmsbach gekommen. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, P.AB.5a
SummariumsseiteP 2, S. 6
TitelVerpflichtung Zinszahlung ab Wise und Reben an Anna, Meister Rüschlis Tochter
Datierung5.10.1349
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Urkunde
Digitalisate

KAE_P_AB_5a-r.jpg

KAE_P_AB_5a-v.jpg
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Objekttyp InhaltPrivaturkunde
Form und Inhalt"Ruedi Spiller giebt dem gotteshaus Wurmbsbach gegen empfang eines libtinges jährlicher lieferung 3 mütt kernen, einen wiesen, genannt die Wissenfluo bej Herrliberg, und den juchart reben in Grinishalden, am montag nach St. Michaels tag 1349. N.B. diese wiesen und reben hatte obiger Ruedi Spiller von Zürich im Jahr 1346 am Freitag nach St. Agatha - dem Conrad ab dem huss zu Herrliberg um einen jährlichen zins verlichen."
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPergament
Masse17 x 31 x 0 (HxBxT)
Anzahl Siegel1
Sachverwandte Unterlagen
PublikationenMorel, Regesten, Nr. 337.
Einsiedler Urkundenbuch 5.10.1349: A (Original)
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   6 von 25   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.