E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   17 von 25   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        P: Meilen (Amt) >
            KAE, P.AB: Wie die Höfe am Rossbach an das Kloster Wurmsbach gekommen. (Faszikel) >
Identifikation
SignaturKAE, P.AB.16
SummariumsseiteP 2, S. 10
TitelVerkauf Reben und Acker an das Kloster Wurmsbach
Datierung4.8.1427
VerzeichnungsstufeIndividualstück
Objekttyp0 Aktenstück; Urkunde
Digitalisate

KAE_P_AB_16-r.jpg

KAE_P_AB_16-v.jpg
Kontext
Inhalt und innere Ordnung
Objekttyp InhaltPrivaturkunde
Form und Inhalt"Heinrich Wilhelm von Meilen giebt dem gotteshaus Wurmsbach 1 1/2 jucharten reben und 1 juchart acker zu Meilen am feld gelegen um 114 pfund Zürcher pfeninge. Am 4. august 1427. Diese güter waren ein erb und zinsgut in das Münster zu Zürich jährlich 3 viertel haber."
Tags
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
Zugangsbedingungenkeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.3)
SpracheDeutsch
BeschreibstoffPergament
Masse35 x 30 x 0 (HxBxT)
Anzahl Siegel1
Sachverwandte Unterlagen
Aufbewahrungsort der OriginaleAbschrift im Aktenarchiv.
PublikationenMorel, Regesten, Nr. 703.
Einsiedler Urkundenbuch 4.8.1427: A (Original)
Anmerkungen
VacatVorhanden


[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   17 von 25   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.