E-Archiv - Detail

[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   16 von 30   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
KAE (Archiv) >
    A11 (Teilarchiv) >
        K: Zürich (Amt) >
Identifikation
SignaturKAE, K.Q
TitelZehnten zu Lengnau in der Grafschaft Baden und dafür bezogene 10 Mütt Kernen wegen einer Schuppose daselbst.
Datierung1513-1833
VerzeichnungsstufeFaszikel
Umfang
Kontext
Datum der Ablieferung0000-00-00
Inhalt und innere Ordnung
Form und InhaltDie Faszikel KAE, K.R und KAE, K.Q beziehen sich vermutlich auf die gleichen Rechtgeschäfte.
Zugangs- und Benutzungsbedingungen
ZugangsbedingungenKeine Zugangsbeschränkung (Archivverordnung Art. 9.1 und 9.3)
Sachverwandte Unterlagen
Anmerkungen


KAE, K.Q.1Spruchbrief betreffend Zehnten-Streitigkeiten zwischen Georg von Hanburg und Abt Konrad III.Individualstück: Aktenstück1513Aktenarchiv; K 1, S. 265
KAE, K.Q.2Beschluss über Bekräftigung Spruch durch Boten der Sieben OrteIndividualstück: Aktenstück1523-1564Aktenarchiv; K 1, S. 266
KAE, K.Q.3
Individualstück: Aktenstück1550Aktenarchiv; K 1, S. 266
KAE, K.Q.4Beurkundung jährliche Zins Zehnten zu Lengnau durch Verene BüningerIndividualstück: Urkunde1558Urkundenarchiv; K 1, S. 267
KAE, K.Q.5
Individualstück: Aktenstück1612Aktenarchiv; K 1, S. 268
KAE, K.Q.6
Individualstück: Aktenstück1628Aktenarchiv; K 1, S. 268
KAE, K.Q.7Schreiben von Zunftmeister Rahn, Obervogt von Stäfa, zum NeugrütIndividualstück: 1600 (ca.) -1650 (ca.)Vacat, bereits im Summarium vermerkt; K 1, S. 268
KAE, K.Q.8
Individualstück: Aktenstück1833Aktenarchiv; K 1, S. 269
KAE, K.Q.9
Individualstück: Aktenstück1833Aktenarchiv; K 1, S. 269
[ Übersicht ]   [ Liste ]   [ Suche ]
I<<   <<< 100   << 10   < Zurück   |   16 von 30   |   Weiter >   10 >>   100 >>>   >>I
Letzte Aktualisierung: 30.01.2019 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.