Grobinventar der Archive

Im Grobinventar ist der gesamte Bestand des Archivs (A11 und A12) verzeichnet. Bestände mit Signatur (= Archiv A11) sind ausserdem über die Bestandsübersicht auffindbar (mit Link ins Summarium). Für die Bestände des Archivs A12 ist das Grobinventar zur Zeit das einzige Findmittel.

Entstehung der Grobinventars: 1999/2000 hat Andreas Meyerhans den gesamten Bestand des Archivs in einer Datenbank inventarisiert (vgl. Archivgeschichte).



Suche im Grobinventar (nur Faszikelebene)

Suche in Beschreibung:

Suche nach Signatur (z.B. «A.A» oder «A.A 1»):

Suche nach Zeitraum:
Von bis

Suche nach Lokatur (Raum, Möbel)

Der Startbildschirm der Filemaker-Datenbank von 1999/2000

Letzte Aktualisierung: 27.10.2010 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.