Bestandsübersicht des Stiftsarchivs (Suche: Amtsbuchstabe D)

Amtsbuchstabe: A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W X  |  Beschreibung enthält
SignaturBeschreibungDatierungLink
KAE, D.AStiftung und Wiederherstellung des Klosters Fahr sowie dessen Erbauung unter Fürstabt Joachim Eichhorn.1130-1943Summarium
KAE, D.BKirche, Kloster, auch andere Gebäude des Gotteshauses Fahr.1571-1929Summarium
KAE, D.CSacra und Kirchensachen zu Fahr.1647-1941Summarium
KAE, D.C-01Seelsorgliche Pflichten des Propstes und Beichtigers ausserhalb des Klosters Fahr.1867-1930Summarium
KAE, D.DStatuten oder Satzungen, auch Visitationen etc. für das Gotteshaus Fahr.1602-1950Summarium
KAE, D.EKlausur des Gotteshauses und Frauenklosters Fahr.1584-1746Summarium
KAE, D.FDer Propst zu Fahr.1380-1959Summarium
KAE, D.GDie Beichtväter zu Fahr.1650-1875Summarium
KAE, D.HErwählung und Ordnung einer Priorin zu Fahr.1543-1950Summarium
KAE, D.ISiegel und Unterwürfigkeit des Gotteshauses Fahr gegen Einsiedeln und deswegen entstandene Verdriesslichkeiten.1360-1741Summarium
KAE, D.KChirographa oder Professzedel der Klosterfrauen zu Fahr.1130-1914Summarium
KAE, D.LAuskäufe und Erbschaften der Klosterfrauen zu Fahr.1631-1928Summarium
KAE, D.L-01Kosttöchter- und Novizenaufnahme im Kloster Fahr.1805-1909Summarium
KAE, D.MStifts- und Totenbuch des Gotteshauses Fahr, auch die daher und anderswoher entstandenen Jahrzeiten, Seelvespern, Metteten und andere Schuldigkeiten des Gotteshauses Fahr.1130-1887Summarium
KAE, D.NConfraternitates et Filiationes seu Confoederationes, geistliche Bünde, Einverleibungen, Rosenkranz- und Skapulierbruderschaften, auch Stationen für das Gotteshaus Fahr.1663-1775Summarium
KAE, D.OÖkonomische Sachen zu Fahr als Haushaltung, Rechnung, Inventarien und andere einschlagende Sachen bis zur französischen Revolution.1583-1897Summarium
KAE, D.PNeuere Rechnungen über die innere und äussere Verwaltung.1825-1869Summarium
KAE, D.QNeuere Inventarien und Rechnungsbücher (Journale etc.).1801-1866Summarium
KAE, D.RGastereien, Verpfründungen, Schul- und Armensachen. Almosenbrod.1817-1836Summarium
KAE, D.SPfarrei, Kollatur und Kirche zu Weiningen. Zürichs Wappenschild am Turm zu Weiningen.1291-1926Summarium
KAE, D.TChor- und Kirchengebäude. Zürichs Wappenschild.1660-1682Summarium
KAE, D.VEinkommen der Pfarrpfrund Weiningen.1461-1810Summarium
KAE, D.WReverse der Pfarrer zu Weiningen.1556-1834Summarium
KAE, D.XDas Pfarrhaus zu Weiningen, samt Zugehörde.1731Summarium
KAE, D.YReligions- und Glaubensänderung zu Weiningen.1530-1700Summarium
KAE, D.ZMiscellaneen. Korrespondenz der Pröpste, Priorinnen und Frauen1922-1959Summarium
KAE, D.AAHofrodel. Amtsrecht und Rechtsamen des Gotteshauses Fahr.1284-1870Summarium
KAE, D.BAEtter und Freiheit des Gotteshauses Fahr.1554-1903Summarium
KAE, D.CASchuldigkeiten und Offnung der Junker Vogtherren zu Weiningen; deren Eingriffe in die Rechtsamen des Gotteshauses Fahr und deswegen gehaltene Konferenzen.1306-1850Summarium
KAE, D.DAKriegsmannschaft zu Weiningen.1600-1712Summarium
KAE, D.EAHuldigung zu Fahr und zu Weiningen gegen Einsiedeln und gegen die Vogtherren.1544-1782Summarium
KAE, D.FABirchrüthihof.1400-1682Summarium
KAE, D.GAGerichtsmarchen der Herrschaft oder Grafschaft Weiningen.1471-1764Summarium
KAE, D.HAReispferd, Kriegs-, Güter-, und andere Landssteuern, auch Zoll und Gleit zu Weiningen und Fahr.1633-1768Summarium
KAE, D.IAGericht, Gerichtsoffnung und Amtsrecht zu Weiningen.1600-1773Summarium
KAE, D.KAVerhandlungen der Maien-, Herbst- und auch anderer Gerichte zu Weiningen.1599-1786Summarium
KAE, D.LAAppellation vom Gericht zu Weiningen an den Abt zu Einsiedeln.1549-1792Summarium
KAE, D.MAJudikatur zu Weiningen.1559-1720Summarium
KAE, D.NACriminis, Malefiz, Düb und Frevel zu Weiningen, wer sie abstrafe.1621-1762Summarium
KAE, D.OASchreib- und Siegelrecht zu Weiningen, desgleichen der Schreiber zu Weiningen.1578-1790Summarium
KAE, D.PADer Ammann des Abtes von Einsiedeln zu Weiningen.1616-1774Summarium
KAE, D.QALandmandate, Gebote und Verbote zu Weiningen.1537-1732Summarium
KAE, D.RAFertigungen zu Fahr und Weiningen.1681-1775Summarium
KAE, D.SAAuffähl- und Gantungsrecht zu Weiningen.1701-1759Summarium
KAE, D.TATestament-, Erb- und Zugrecht zu Weiningen.1637-1787Summarium
KAE, D.VAEtliche vom Gotteshaus Fahr abhängende und erlaubte Ehaften als Draht- und Hammerschmiede, Mühlen, Fabriken etc. in der Herrschaft Weiningen.1690-1781Summarium
KAE, D.WASteg und Weg, Zwing und Bann.1645-1900Summarium
KAE, D.XAStroffelweid, Waldung und Holz, Allmeind und Friedhag auf dem Gubrist.1561-1765Summarium
KAE, D.XA-01Der Gubristwald, dessen Verkauf.1841-1887Summarium
KAE, D.YAJagdbarkeit zu Fahr.1680-1780Summarium
KAE, D.ZAZugrecht, Insässenrecht, Zuchtstier und Zuchtschwein und andere Gewohnheiten und Bräuche des Amtes Weiningen.1604-1871Summarium
KAE, D.ABAndere gerichtsherrliche Sachen als Abzug, Kundschaften etc.1662-1768Summarium
KAE, D.BBBettler und Bettlervogt zu Fahr.1600-1750Summarium
KAE, D.CBFährmann zu Fahr.1604-1780Summarium
KAE, D.DBSchiff- und Fahrgerechtigkeit des Gotteshauses Fahr an der Limmat.1655-1835Summarium
KAE, D.DB-01Brücken über die Limmat bei Fahr.1864-1884Summarium
KAE, D.DB-02Wasserschaden durch die Limmat.1876Summarium
KAE, D.EBLimmat oder Reichsstrasse, auch die aus ihr geleiteten Giessen
oder Bäche.
1130-1768Summarium
KAE, D.FBGrien, Auen, Werde oder Inseln in der Limmat, dem Gotteshaus zugehörig.1560-1830Summarium
KAE, D.GBFischenzenrecht des Gotteshauses Fahr.1324-1769Summarium
KAE, D.GB-01Fischenzenrecht des Gotteshauses Fahr. Neuere Akten. 19. Jahrhundert etc.1801-1932Summarium
KAE, D.GB-02Fischenzenrecht des Gotteshauses Fahr. Pachtverträge um die Fischenz.1830-1928Summarium
KAE, D.HBSpreitgarn, wie das Gotteshaus Fahr selbes zum Fischen gebrauchen möge.1563-1732Summarium
KAE, D.IBLimmatgerechtigkeit an Wuhren, Fachen, Wasserleitungen und dergleichen des Gotteshauses Fahr gegen Schlieren und Dietikon und deswegen entstandene Streitigkeiten mit diesen Gemeinden.1510-1907Summarium
KAE, D.IB-01Neuere Akten betreffend Wuhrung und Korrektion der Limmat bei Fahr.1850-1901Summarium
KAE, D.IB-02Neuere Akten betreffend Mühlekanal, dessen Einfluss und Ausfluss bei der Limmatkorrektion.1830-1904Summarium
KAE, D.IB-03Nassmatt und Nassmattgraben.1827-1914Summarium
KAE, D.KBWuhr zu Ober- und Unterengstringen.1625-1769Summarium
KAE, D.LBFallrecht des Gotteshauses Fahr.1308-1776Summarium
KAE, D.MBGross-, Korn- und Trokenzehnten zu Fahr.1444-1849Summarium
KAE, D.NBGross-, Wein- oder Nasser Zehnten zu Fahr.1426-1869Summarium
KAE, D.OBKlein- und Heuzehnten in Fahr.1563-1808Summarium
KAE, D.PBZehnten des Gotteshauses Fahr zu Engstringen und gegen Höngg und daher entstandene Streitigkeit mit Wettingen.1618-1922Summarium
KAE, D.QBZehnten des Gotteshauses Fahr zu Geroldschwil, Oetwil, Würenlos, besonders Dornau und deswegen erwachsene Streitigkeiten mit Wettingen.1616-1813Summarium
KAE, D.RBNeugrüttzehnten zu Wettingen prätendiert der Prädikant.1610-1780Summarium
KAE, D.SBGnädige Zehntenbefreiung auf gewisse Jahre vom Neugrütt zu Fahr, Weiningen, Geroldschwil, Bittenloo und Haslerberg.1667-1775Summarium
KAE, D.SB-01Akten betreffend Zehntenloskauf zu Bittenloo und Haslerberg.1833-1836Summarium
KAE, D.SB-02Zehntenloskauf im Amt Weiningen.1845-1846Summarium
KAE, D.TBEhrschatzrecht des Gotteshauses Fahr zu Weiningen, besonders des Wirtshauses zu Weiningen.1567-1826Summarium
KAE, D.VBErschatz ab den Mühlen zu Buchs und zu Landsrain nach Fahr.1585-1677Summarium
KAE, D.WBErschatz zu Würenlos wie auch zu Wyl in der Au, in Vogelsang nach Fahr.1619-1711Summarium
KAE, D.XBErschatz zu Oetelfingen nach Fahr.1663-1667Summarium
KAE, D.YBDie Mühle zu Fahr.1502-1903Summarium
KAE, D.YB-01Die Schmiede zu Fahr.1808-1876Summarium
KAE, D.ZBDas Wirtshaus zu Fahr.1680-1808Summarium
KAE, D.ZB-01Das Wirtshaus zu Fahr:Tavernenrecht.1672-1870Summarium
KAE, D.ZB-02Das Wirtshaus zu Fahr: Dessen Verpachtung.1853-1907Summarium
KAE, D.ZB-03Das Wirtshaus zu Fahr: Wirtschaftspatente, Taxen.1896-1910Summarium
KAE, D.ZB-04Das Wirtshaus zu Fahr: Betrieb der Wirtschaft, Inventarien, Rechnungen, Vorräte, Kegelschieben.1853-1910Summarium
KAE, D.ZB-05Das Wirtshaus zu Fahr: Verhälltnis zwischen Wirtshaus und Kloster.1866-1926Summarium
KAE, D.ZB-06Das Wirtshaus zu Fahr: Bauten und Reparaturen.1898Summarium
KAE, D.ACDie Wirtschaft zu Weiningen.1567-1863Summarium
KAE, D.BCDie Metzgerei zu Fahr.1689-1775Summarium
KAE, D.CCBrunnen zu Fahr.1711-1894Summarium
KAE, D.CC-01Wasserversorgung für das Kloster Fahr.1891-1917Summarium
KAE, D.DCGlanzenberg und die Mühle zu Landsrain wie auch der Meierhof, wie sie an das Gotteshaus gekommen sind.1291-1875Summarium
KAE, D.ECBriefschaften um verschiedene Äcker, Matten, Holz und Güter, die an das Gotteshaus gekommen sind.1228-1840Summarium
KAE, D.FCWeinreben, verschiedene, kommen an das Gotteshaus Fahr.1282-1846Summarium
KAE, D.GCReben und Güter auf dem Wettinger Berg.1528-1837Summarium
KAE, D.HCTrotten zu Weiningen und andern Orten.1683-1781Summarium
KAE, D.ICDas Vogtlehen der Vogtherren zu Weiningen und deren Reversbriefe.1389-1781Summarium
KAE, D.KCLehen zu Regensdorf.1522-1699Summarium
KAE, D.LCLehen zu Dällikon.1556-1700Summarium
KAE, D.MCLehen zu Adlikon.1521-1699Summarium
KAE, D.NCLehen des Widumhofes und Heuzehnten Hinterberger zu Weiningen.1555-1699Summarium
KAE, D.OCLehen der Mühle zu Landsrain und was dazu gehört.1326-1552Summarium
KAE, D.PCLehen der Fischenzen zu Fahr, die das Gotteshaus samt einigen Reben verliehen hat, auch das Lehen des Fährmanns.1569-1843Summarium
KAE, D.QCLehen des Meierhofes zu Fahr.1520-1912Summarium
KAE, D.RCEtliche alte Lehen, die 1775 dem Gotteshaus bodenzinsig wurden.1348-1593Summarium
KAE, D.SCVon den Weinrebenlehen zu Fahr überhaupt.1666-1843Summarium
KAE, D.TCWeinreben am Haslerberg, ehemals Wellenberg genannt.1451-1771Summarium
KAE, D.VCLehenreben im Kirchenspitz und mittleren Berg, früher Hitzlispüel, auf den Humlern und Kalchofen genannt.1588-1736Summarium
KAE, D.WCLehenreben am Sparenberg gelegen.1569-1780Summarium
KAE, D.XCLehenreben in der Hengerten oder Brunweg und Widumbüel.1588-1736Summarium
KAE, D.YCLehenreben im Trottenmättlin, früher bei dem Weber oder alten Fahrhäusli genannt; der obere Ceberg, der untere Ceberg und hintere Ceberg, der Sonnen- oder Betschartsberg, der neue Berg; die jungen Reben, alles um das Gotteshaus herum gelegen.1588-1736Summarium
KAE, D.ZCLehen der Reben und Güter zu Wettingen in der Mooshalden.1682-1837Summarium
KAE, D.ADLehenhof des Gotteshauses Wettingen zu Geroldschwil und Oetwil und daher entstandene Streitigkeiten mit dem Gotteshaus Fahr.1696-1766Summarium
KAE, D.BDWie, wann und worab man nach Fahr die Grundzinse entrichten soll.1532-1859Summarium
KAE, D.CDKernenzins des Gotteshauses Fahr im Amt Weiningen: zu Weiningen, Ober- und Unterengstringen, Landsrain, Oetwil, Geroldschwil und Vogelsang.1300-1846Summarium
KAE, D.DDKernenzins des Gotteshauses Fahr ausserhalb des Amtes Weiningen als Baden, Würenlos, Metmenhasle, Nöschikon, Höngg, Oetelfingen, Dielsdorf und Schleinikon.1362-1622Summarium
KAE, D.EDGülten und Zinsbriefe des Gotteshauses Fahr.1385-1843Summarium
KAE, D.FDAkten betreffend Bereinigung der Urbarien, Zehnten, Zinse, Tragereien etc. zu Fahr.1618-1754Summarium
KAE, D.GDAlte Universalurbarien und Rödel des Gotteshauses Fahr.1493-1811Summarium
KAE, D.HDNeue Spezialurbarien des Gotteshauses Fahr: Über das Amt Weiningen.1714-1848Summarium
KAE, D.IDNeue Spezialurbarien des Gotteshauses Fahr: Über das Neu- und Regensdorfer Amt.1667-1809Summarium
KAE, D.KDNeue Spezialurbarien des Gotteshauses Fahr: Über Würenlos und Wettingen.1719-1847Summarium
KAE, D.LDNeue Spezialurbarien des Gotteshauses Fahr: Über das Amt Regensberg.1719-1818Summarium
KAE, D.LD-01Urbarien, die das Gotteshaus Fahr nicht berühren.1753-1760Summarium
KAE, D.MDSteuer-, Grund- und Lagerbücher.1829-1870Summarium
KAE, D.NDGeometrische Karten, Pläne und Zeichnungen ungen. Die Diezingersche Karte d.d. 1829.1838-1940Summarium
KAE, D.ODPrätendierte Hoheitsrechte über das Kloster Fahr nach der französischen Revolution bis zur Inventarisation 1834.1803-1833Summarium
KAE, D.PDAkten der Inventarisation und Staatsverwaltung bis zur Aufhebung des Klosters Fahr.1834-1889Summarium
KAE, D.PD-01Projektierte Inventarisation und Schätzung der Fahrhabe des Klosters Fahr als Staatsgut.1871-1872Summarium
KAE, D.QDAkten der Aufhebung und der Wiedereinsetzung des Klosters Fahr.1841-1859Summarium
KAE, D.RDProzessakten zwischen dem Kloster Einsiedeln und dem Aargau in den Jahren 1834-1840.1836-1839Summarium
KAE, D.SDProzessakten zwischen Einsiedeln und dem Aargau in den Jahren 1841-1843.1841-1843Summarium
KAE, D.TDProzessakten zwischen Einsiedeln und dem Aargau in den Jahren 1844-1855.1844-1856Summarium
KAE, D.VDVerhandlungen zwischen dem Aargau und Einsiedeln nach dem Jahr 1855.1855-1936Summarium
KAE, D.WDNeuere Kauf- und Verkaufbriefe.1874-1959Summarium
KAE, D.XDSteuern und Abgaben, Frondienste und andere Leistungen Fahrs an den Staat.1802-1944Summarium
KAE, D.XD-01Steuern des Gotteshauses Fahr an die Gemeinde Würenlos.1855-1932Summarium
KAE, D.XD-02Steuern des Gotteshauses Fahr an die zürcherischen Gemeinden Unterengstringen, Weiningen und Regensdorf.1842-1927Summarium
KAE, D.YDDas Kieswerk bei Fahr.1896-1925Summarium
KAE, D.ZDGeschichtliches über Fahr.1130-1961Summarium
KAE, D.AEMiscellanea.1130-1943Summarium
Letzte Aktualisierung: 28.12.2013 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.