Archivalien Inhaltsverzeichnis

Summarium F1: Amt F (St. Gerold), Faszikel F.A - F.O
(Signatur KAE, B.16/44)

Originaltitel
Sumarium oder registratur über die documenten und brieffschaften der probstey St. Gerold. Tom. I. Fasc. A usque O. inclus. Ex archivio Einsidlen. Anno 1777.
Alte Signatur
Datierung
1777
Beschreibstoff
Papier
Blätter
Physische Beschaffenheit
Lagen
Layout
Schrift
Provenienz
Ausstattung
Sprache
Einband
Mit Leder überzogener Einband: Rücken in Leder, Deckel marmoriert. Lederrücken mit dreifacher (direkt untereinander) Anschrift; die erste auf sandfarbenem, die zweite und dritte auf rotem Papier aufgeklebt; sandfarben: mit rotem Stempel "F", darunter in schwarzer Handschrift "St. Gerold"; rot: in Stempelschrift "Summarium des amts Sant Gerold"; rot: mit Stempelschrift "Tom I., AB A. usque O".
Publikationen
Inhalt
Enthält:
Im Band sind die Faszikel KAE, F.A bis KAE, F.O enthalten.
Anmerkungen
Anzahl Dateien
314

Inhalt:

[Start] S. 3
Tabel über die älteren Briefschaften des Amtes St. Gerold S. 5
Alphabetische Fascikel-Ordnung S. 13
Index über das Amt St. Gerold S. 25
F.A Ursprung der Propstei St. Gerold, Akten/Kopien zum Wiederkauf 1839 S. 183
F.B Praepositurae St. Geroldi exemptio et attentata a Curiensibus visitatio episcopalis, huiusque obtentu petitae impensae S. 209
F.C Immunitas ecclesiastica praepositurae S. Geroldi. S. 227
F.D Praepositus S. Geroldi: Patresque ex Einsidlae expositi, eorum statuta, onera et officia spiritualia et temporalia. S. 235
F.D-01 Allgemeine Akten über die einsiedlischen Kollaturen in Österreich. S. 255
F.E Kirchen der Propstei zu St. Gerold, deren Einweihung, Indulgenzen, Kirchhof, Glocken, Katechesis etc. S. 269
F.F Reliquiae S. Geroldi, eiusque filiorum BB. Cunonis et Udalrici S. 297
F.G Confraternitates oder Bruderschaften zu St. Gerold. S. 313
F.H-01 Ökonomische Sachen als Haushaltung, Rechnungen, Inventare, Gebäude, auch Knechten- und Dienstenordnung in St. Gerold. S. 327
F.H-02 Ökonomische Sachen wie Haushaltung, Rechnungen, Inventaria, Gebäude, Knecht- und Diensten-Ordnung der Propstei St. Gerold S. 335
F.H-03 Alte Gebräuche, Küchenzedel, des Schaffners oder Kellers, auch der Knechte- und Dienstenordnung in St. Gerold. S. 343
F.I Funeralia, obsignatio, Hinterlassenschaft und Testamente der einsiedlischen Konventualen zu St. Gerold. S. 369
F.K Die Pfarrei zu St. Gerold nach Einsiedeln inkorporiert und innert dasiger Propstei die Pfarrkirche dazu gestattet S. 384
F.L Errichtung der Pfarrei Düns. Ius patronatus monasterii Einsidlensis in parochia Düns. S. 437
F.M Briefwechsel über die Pfarrei Düns S. 485
F.N Miscellanea der Pfarrei Düns (Briefe). S. 486
F.O Acta Miscellanea mit den Bischöfen von Brixen und Feldkirch. S. 553

Letzte Aktualisierung: 22.01.2013 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.