Archivalien Inhaltsverzeichnis

Festkalender
(Signatur KAE, A.YA-02.1)

Originaltitel
Festkalender des Klosters
Alte Signatur
Ea Nr. 32
Datierung
1500 (ca.)
Aufgrund der Schrift um ca. 1500 angefertigt.
Beschreibstoff
Pergament
Blätter
Foliierung in schwarzer Tinte von Schreiberhand oben rechts: S. 12–18. Die verso Bezeichnung wurde von uns mit Bleistift ergänzt, ebenso S. 19 und 19v.
Physische Beschaffenheit
Buchblock: 17 x 22 x 0.7 cm
kein Einband
Lagen
1 Lage
Layout
Uneinheitlich mit roter Tinte gezogene Linien am linken und rechten Rand. Schwarze, rote und blaue Tinten. Initialen der Kommentare zu den einzelnen Tagen mit roter Tinte. Monatsüberschriften: Initiale mit hellblauer Tinte, Rest der Überschrift mit roter Tinte.
Schrift
Fraktura
Provenienz
Ausstattung
Sprache
Latein
Einband
Kein Einband. Löcher im Falz zeugen von einer ursprünglichen Bindung zum Heft.
Publikationen
Inhalt
S. 12–13: Communia totius anni; 14 Punkte
S. 13v–17v: Kalender
S. 18: leer
S. 18v: In dominicis diebus benedictio salis et aquae
S. 19–19v: Singanleitung für Ostern.
Anmerkungen
Auf S. 13/13v ist ein Teil, innerhalb der Ränder ausgeschnitten.
Anzahl Dateien
16

Inhalt:

Communia totius anni Fol. 12r
Kalender Fol. 13v
 Fol. 13v
 Fol. 14r
 Fol. 14v
 Fol. 15r
 Fol. 15v
 Fol. 16r
 Fol. 16v
 Fol. 17r
In dominicis diebus benedictio satis et aquae. Fol. 18v
Singanleitung für Ostern Fol. 19r

Letzte Aktualisierung: 22.01.2013 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.