Archivalien Inhaltsverzeichnis

Äbtebuch von Gerold von Sax bis Ulrich Wittwiler
(Signatur KAE, A.EB.6)

Originaltitel
Prälatenbuch
Beschreibung der Prälaten von Einsiedeln; von Abt Gerold bis auf den Abt Ulrich Wittwiler
Alte Signatur
Datierung
1588
Datumsvermerk auf dem Titelblatt und auf S. 1.
Beschreibstoff
Blätter
Paginierung oben mit Bleistift
auf S. 7–51, jeweils unten auf den ungeraden Seiten weitere Paginierung mit roter Farbe (1–23)
lose Einlage auf S. 11
Physische Beschaffenheit
Buchblock: 22 x 33 x 1 cm
Einband: 22.5 x 34 x 1 cm.
Lagen
Layout
Uneinheitlich, im hinteren Teil verschiedene listenartige Aufstellungen.
Schrift
Handschrift des Abtes, z.T. aber auch andere Schrifttypen verwendet (bes. S. 9f).
Provenienz
Schreiber: Abt Ulrich Wittwiler (1588-1600)
Ausstattung
Sprache
Deutsch
Einband
Kartondeckel, Halbledereinband, Ecken mit Leder verstärkt; Bindung schadhaft (Fadenriss).
Publikationen
Bersorger, Walter, "Zuo immerwerender gedechtnus ... in geschrifft zuo verfassen ...". Das Buch der Stifter und Guttäter von 1588 im Klosterarchiv Einsiedeln, Unveröffentlichte Lizentiatsarbeit, Historisches Seminar der Universität Zürich 2007.
Henggeler, Rudolf, Fürstabt Ulrich Wittwiler von Einsiedeln 1585–1600, in: Mitteilungen des Historischen Vereins des Kantons Schwyz 68 (1976), S. 35–64.
Inhalt
S.1­–4: Vorrede und Ermahnung
S. 5–10: Gerold v. Sax
S. 11–28: Konrad von Hohenrechberg
S. 29–32: Ludwig II. Blarer von Wartensee
S. 33–42: Joachim Eichhorn von Wil
S. 43–56: Adam Heer von Rapperswil
S. 57–60: Ulrich Wittwiler von Rorschach.
Anmerkungen
Vermutlich fehlen einige Seiten.
Anzahl Dateien
75

Inhalt:

Vorderseite des Einbandes
Titelblatt
Vorrede und Ermahnung S. 1
Gerold von Sax S. 5
Konrad von Hohenrechberg S. 11
Ludwig II. Blarer von Wartensee S. 29
Joachim Eichhorn von Wil S. 33
Adam Heer von Rapperswil S. 43
Ulrich Wittwiler von Rorschach S. 57
Rückseite des Einbandes

Letzte Aktualisierung: 22.01.2013 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.