Empfohlene Zitierweise

"Klosterarchiv Einsiedeln" wird mit "KAE" abgekürzt.

Signaturen des Teilarchiv A11 (=Signaturen des Summariums)

Die Signatur besteht aus drei Teilen: Amtsbuchstabe. Faszikelbezeichnung. Individualzahl

KAE, A.TPFaszikel A.TP
KAE, A.TP.4 Individualstück 4 des Faszikels A.TP
KAE, A.HB-01Subfaszikel A.HB-01
KAE, A.HB-01.54Individualstück 54 des Subfaszikels A.HB-01

Signaturen des Plan- und Fotoarchivs

Die Ziffern Plan- und Fotosignatren Signaturen haben folgende Bedeutung: Abteilung. Pertinenz. Laufnummer

KAE, Plan 3.0100.0001Plan der 3. Abteilung, Kategorie 0100, Individualstück 1
KAE, Foto 1.0100.0001Fotoabzug, Kategorie 0100, Individualstück 1
KAE, Foto 1.0601.1799.0001Fotoabzug, Kategorie 0601 (=Portraits), Personen-ID, Individualzahl
KAE, Glasplatte 00001

Moderne Signaturen (Teilarchive A12, A2, Nachlässe, Sonderfonds)

Die Signatur besteht aus drei Teilen: Abteilung.Bestandsnummer/Einzelstück- oder Dossiernummer

KAE, F1.25/1Fotoabzug, Bestand 25, Dossier/Einzelstück 1
KAE, A.1/252Akte, Bestand 1, Dossier/Einzelstück 252
KAE, F3.0/1Negativ, kein Bestand, Dossier/Einzelstück 1
KAE, B.5/2.3Band/Buch, Bestand 5, Dossier/Serie 2. (Sub-)Dossier/Einzelstück 3

Abteilungen

AAkten
BBücher
CÜbergrössen
F1Fotoabzug
F2Glasplatte
F3Negativ
F4Dia
F5Album
F6Übergrössen
P1Plan gerollt
P2Plan planliegend
P3Plan gefaltet
P4Plan übergross
ZZwischenarchiv
Letzte Aktualisierung: 30.03.2012 – Impressum
Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders angegeben, unterliegen die Inhalte dieser Site einer Creative Commons Schweiz CC BY-NC-SA 2.5 Lizenz.